Mathematikwettbewerb 2011/2012

1. Schulentscheid 2011/2012:

 
Auch in diesem Schuljahr nahm das Marianum an dem alljährlich stattfindenden Mathematikwettbewerb des Landes Hessens teil. Die erste Runde (Schulentscheid) wurde am 01.12.2011 am Marianum durchgeführt. Dabei wurden folgende Klassensieger ermittelt:

Klasse 8a: Klasse 8b:
1. Platz: Till Gabriel (47,0/48) 1. Platz: Niklas Scheithauer (48,0/48)
2. Platz: Lukas Freitag (46,5/48) 1. Platz: Samuel Herzig (48,0/48)
3. Platz: Leandra Hohmann (43,5/48) 3. Platz: Sarah Günzel (47,0/48)
3. Platz: Jonas Oberländer (43,5/48)  
 
Klasse 8c: Klasse 8d:
1. Platz: Selina Eisenach (48,0/48) 1. Platz: Felix Leinweber (48,0/48)
1. Platz: Marvin Siefert (48,0/48) 2 Platz: Niklas Hirsch (46,0/48)
3. Platz: Elisa Dabringhausen (47,0/48) 2. Platz: Hendrik Schmitt (46,0/48)
3. Platz: David Knobloch (47,0/48)  
   
Klasse 8e:  
1. Platz: Lena Ebert (48,0/48)  
2. Platz: Gianluca Peluso (46,0/48)  
2. Platz: Benedikt Wess (46,0/48)  
   

Das Marianum führte danach auf Grund einer Entscheidung der Fachkonferenz Mathematik der Realschule einen weiteren internen Ausscheidungswettbewerb durch, bei dem sich von den oben genannten Schülerinnen und Schüler sechs für die 2. Runde (Kreisentscheid der Schulen im Landkreis Fulda und Hünfeld) qualifizieren konnten. Dies waren:

1.Felix Leinweber 8d    

2.Marvin Siefert  8c    
3.Selina Eisenach 8c    
4.Niklas Scheithauer 8b    
5.Samuel Herzig  8b    
6.Sarah Günzel  8b    

Herzlichen Glückwunsch von der ganzen Schulgemeinde
für diese Leistung!

2. Kreisentscheid 2011/2012 am 7. März 20121:

Am 7. März 2012 wurde an der Heinrich-von-Bibra-Schule der Kreisentscheid (Schulentscheid des Landkreises Fulda/Hünfeld) durchgeführt. Dabei belegten die Schülerinnen und Schüler des Marianums die folgenden Plätze:

1. Platz Sarah Günzel (8b)
2. Platz Selina Eisenach (8c)
5. Platz Marvin Siefert (8c)
11. Platz Niklas Scheithauer (8b)
17. Platz Felix Leinweber (8d)
42. Platz Samuel Herzig (8b)
   

Herzlichen Glückwunsch dafür an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Marianums! Ihr habt mit eurer Leistung zu einem guten "Mannschaftsergebnis" für unsere Schule beigetragen!

Damit haben sich Sarah Günzel, Selina Eisenach und auch noch Marvin Siefert für die Endausscheidung des Landes Hessen qualifizieren können. Sie werden das Marianum am 15. Mai  bei der Endrunde dieses Wettbewerbes in Wetzlar vertreten. Die ganze Schulgemeinde wünscht ihnen dazu viel Erfolg und das notwendige Glück!!!

Unsere Qualifizierten beim Landesentscheid in Wetzlar:
von links nach rechts:
Selina Eisenach, Marvin Siefert und Sarah Günzel

 

3. Landesentscheid 2011/2012:

Die Auswertung der Ergebnisse des Landesentscheids vom 15. Mai in Wetzlar ergab für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgende Resultate:

9. Platz Sarah Günzel (8b)
18. Platz Selina Eisenach (8c)
39. Platz Marvin Siefert (8c)

Obwohl sich leider keiner für die besten Sechs qualifizieren konnte, stellen diese abschließenden Platzierungen noch einmal ein
ausgezeichnetes Ergebnis unserer drei Teilnehmer dar, wenn man bedenkt, dass dieser Wettbewerb mit ca. 22.000 Schülerinnen
 und Schülern seinen Anfang genommen hat.

Also noch einmal einen herzlichen Glückwunsch an unsere drei Kandidaten!


 


Schulentscheid

Kreisentscheid

Landesentscheid


Die Statistiken aller in Hessen durchgeführter Mathematikwettbewerbe der letzten Jahre sind an dieser Stelle abrufbar!!!

© Robert Mades, Fachsprecher Mathematik der Realschule des Marianums