Knobelaufgaben für die 10. Klasse

Auf dieser Seite findest du Aufgaben, die dich zum Nachdenken und Ausprobieren anregen sollen. Man findet sie in dieser Art meistens nicht in den Schulbüchern, aber dein Wissen und deine Kenntnisse sollten eigentlich ausreichend sein, um zu einem erfolgreichen Resultat zu kommen. Geübt werden sollen damit das eigenständige Experimentieren und Problemlösen ohne Anleitungen des Lehrers.

!!!Also viel Erfolg beim Lösen!!!

Wenn du eine Lösung gefunden hast, übergib sie deinem Mathematiklehrer oder schicke sie per Email an:

Robert Mades


Nr.1

Nr.2

Nr.3

Nr.4

Nr.5

Nr.6

Nr.7

Nr.8

Nr.9

Nr.10


Aufgabe 1

Vom Gipfel eines 1020 Meter hohen Berges sieht man den Meeresstrand unter dem Tiefenwinkel von 44°, die Küste einer Insel (in der selben Blickrichtung) unter dem Tiefenwinkel von 31°.

Wie weit ist die Insel vom Festland entfernt?


Aufgabe 2

Wie oft muss man 1 Blatt Papier der Stärke 0,1 mm falten, um die Entfernung Erde - Mond (350.000 km) zu überbrücken?
(Ein Blatt Papier falten heißt, die Papierstärke jedesmal verdoppeln!)

Angenommen, man wollte zum Schluss dieser Papierfaltungen auf einer 0,5 m2 großen Fläche stehen.
Welche Fläche müsste dann das ursprüngliche Blatt Papier besitzen, bevor man mit den Faltungen beginnt?


Aufgabe 3

Ein Schreiner besitzt quadratische Holzplättchen mit einer Seitenlänge von 10 cm. Er möchte daraus achteckige Untersetzer herstellen und möglichst wenig Abfall erhalten.

Kannst du ihm helfen?

Erweiterung: Entwickle eine Formel für die Größe der Achtecke und den Abfall, in Abhängigkeit von der Quadratseite a.